Loading...

Digital Claims Studie DIGITAL TRANSFORMATION DIGITAL TRANSFORMATION

Die Zeit ist reif! Sind Sie bereit? Studie zum Stand der Digitalisierung im Schadenmanagement

Der digitale Transformationsdruck auf Versicherer wächst – dafür sorgen neue Technologien, verändertes Kundenverhalten, anhaltender Kostendruck … und nicht zuletzt auch die COVID-19-Pandemie.

Insbesondere im Schadenmanagement schlägt sich der Digitalisierungsbedarf besonders nieder, wenn Versicherer im “Moment of Truth” der Kundenbeziehung – dem Schadenfall – ihr Leistungsversprechen einlösen müssen.

Doch wie weit ist die digitale Transformation im Schadenmanagement tatsächlich fortgeschritten und worauf fokussieren sich Digitalisierungsstrategien?

Für eine realistische Einschätzung, wo die Branche steht und wohin sie sich bewegt, haben das Beratungsunternehmen zeb und der Digitalisierungspartner Eucon eine Expertenbefragung im deutschen Versicherungsmarkt durchgeführt. In der Online-Studie wurden relevante Entscheidungsträger in Versicherungsunternehmen von September bis November 2020 um ihre Expertenmeinungen und Einschätzungen gebeten.

Die Studie

REifegrad der Digitalisierung

… ist eine Standortbestimmung zum Reifegrad der Digitalisierung des Schadenmanagements deutscher Versicherer.

Stand der digitalen Transformation

… erhebt, misst und bewertet den Stand der digitalen Transformation in den einzelnen Schadenbereichen.

Chancen, Potenziale und Herasuforderungen

… zeigt die Chancen, Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung des Schadenmanagements auf.

Die Studie liefert ...

basierend auf den Expertenmeinungen und Einschätzungen im Schadenmanagement ein detailliertes Bild über folgende Themenbereiche:

 

  • Schadenstrategie, Digitalisierungsvorhaben, In-/Outsourcingstrategie
  • Schadenmeldung/-aufnahmeprozesse
  • Partner- und Dienstleistersteuerung
  • Services und Kanäle bei der Schadenprüfung und in der Kundeninteraktion
  • Data Analytics und KI
  • Technologie: Schnittstellen und IT-Ressourcen
  • Schadendaten und deren Nutzung

Die Studie liefert ...

basierend auf den Expertenmeinungen und Einschätzungen im Schadenmanagement ein detailliertes Bild über folgende Themenbereiche:

 

Schadenstrategie, Digitalisierungsvorhaben, In-/Outsourcingstrategie

Schadenmeldung/-aufnahmeprozesse

Partner- und Dienstleistersteuerung

Services und Kanäle bei der Schadenprüfung und in der Kundeninteraktion

Data Analytics und KI

Technologie: Schnittstellen und IT-Ressourcen

Schadendaten und deren Nutzung

JETZT STUDIENSCHRIFT ANFORDERN

SIE MÖCHTEN DIE WICHTIGSTEN STUDIENERGEBNISSE KOSTENLOS
IN EINER KOMPRIMIERTEN STUDIENSCHRIFT ERHALTEN?

Bitte füllen Sie das Formular aus, um Zugang zum vollständigen Dokument zu erhalten. Wir senden Ihnen die Studie umgehend per E-Mail zu.

    Einverständnis zur Datenverarbeitung*

    *Pflichtangaben

    Newsletter abonnieren Sichern Sie sich wichtige (Branchen-)Informationen und exklusiv Einladungen zu unseren Veranstaltungen

    Ihre Ansprechpartner

    Sie möchten noch mehr über die Studie erfahren?
    Wissen, welche Chancen und Handlungsfelder sich daraus für Sie und Ihr Haus ergeben?
    Unsere Ansprechpartner freuen sich auf einen ersten Austausch:

    Michael Rodenberg

    Michael Rodenberg

    Geschäftsführer

    Eucon Digital GmbH

    +49.251.14496.280

    michael.rodenberg

    Sarah Nagel

    Sarah Nagel

    Head of Marketing

    Eucon Digital GmbH

    +49.251.14496.1762

    sarah.nagel

    Philipp Kupka

    Philipp Kupka

    Head of Sales

    Eucon Digital GmbH

    +49.251.14496.1796

    philipp.kupka